Informationen zur Anmeldung, Probeunterricht, Übertritt

Hier finden Sie Informationen zur Anmeldung, Probeunterricht, Übertritt

 

Anmeldung
06. - 10. Mai 2024
Montag: 9:00 – 18:00 Uhr
Dienstag, Mittwoch: 9:00 – 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 – 12:00 Uhr
im Sekretariat der Staatlichen Realschule Gräfenberg


Bitte mitbringen:
Geburtsurkunde
Übertrittszeugnis (im Original)
Impfnachweis Masernschutz
Ggfs. Sorgerechtsbescheid
Probeunterricht


Der Probeunterricht findet am
15., 16. u. 17. Mai 2024 in der Realschule Gräfenberg statt.
Bitte nutzen Sie den Parkplatz des Schulzentrums (Busparkplatz).


Bitte melden Sie Ihr Kind nach Erhalt des Übertrittszeugnisses bei Schulantrag
Online an. Den Link finden Sie auf unserer Homepage.


Aufnahme an die Realschule
In die 5. Jahrgangsstufe können Mädchen und Jungen aufgenommen werden, die am
30. September des jeweiligen Jahres das
12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
Schüler/innen aus der 4. Klasse

Für Schüler/innen der Grundschule ist bei einem Notendurchschnitt von mindestens 2,66 aus
den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht der Übertritt an die
Realschule ohne Einschränkung möglich.


Bei einem Notendurchschnitt von 3,00 oder schlechter muss am Probeunterricht (PU)
teilgenommen werden. Dieser ist mit den Noten 3 und 4 bestanden. Wird der PU mit den
Noten 4/4 abgeschlossen, können die Eltern selbst entscheiden, ob ihr Kind die RS besuchen
soll (Elternwille). Wurde der PU mit 4/5 oder schlechter abgeschlossen, ist ein Übertritt
nicht möglich.


Schüler/innen aus der 5. Klasse
Schüler/innen der 5. Klassen aus der Mittelschule werden mit einem Schnitt bis 2,5 in
Deutsch und Mathematik im Jahreszeugnis in die 5. Klasse aufgenommen, eine Teilnahme
am Probeunterricht ist nicht mehr möglich.

Zurück